Ein klassischer Kaischuppen aus der Kaiserzeit, denkmalgeschützt, einer der Wenigen, die noch erhalten sind, und der Einzige, der für Veranstaltungen verfügbar ist. Eine unvergleichliche Atmosphäre reflektiert ein Jahrhundert Hafen- und Seefahrtsgeschichte, direkt am Wasser, mit einem Traumblick über die Elbe auf Hamburgs Stadtpanorama.

Platz für bis zu 3.000 Menschen auf rund 6.000 qm, flexibel und bedarfsgerecht teilbar, mit zeitgemäßer Infrastruktur. Nur wenige Autominuten von der City oder Autobahn entfernt, mit reichlich Parkraum, oder auch per Schiff erreichbar. Hamburgischer kann eine Veranstaltung nicht sein.

Die Großzügigkeit der imposanten Halle und ihre außergewöhnliche Variabilität ergeben ideale Gestaltungsmöglichkeiten für die verschiedensten Veranstaltungsformen: Anspruchsvolle Produktpräsentationen und Messen, große Feste oder exklusive Gala-Dinner, Konzerte, Shows oder Filmvorführungen, Kongresse, Tagungen und Workshops, Film- und Fotoproduktionen.

Welches Event auch immer: die emotionale Dimension wird nicht nur durch das faszinierende Ambiente verstärkt, sondern auch durch das Überraschende und Unverbrauchte der Location. Alles ist möglich: Zulassung bis zu 3.000 Personen, keine beschränkenden Auflagen, moderne Infrastruktur und Sicherheitsausstattung inkl. IT-Vernetzung.