Die technischen und gestalterischen Möglichkeiten lassen viele und ausgefallene Konzepte zu. Der Raum kann ebenerdig genutzt werden, die Versenkung (bis 90cm Tiefe) bietet eine interessante Variante. Die Halle kann durch Stoffabhängungen verkleinert, begrenzt bzw. optisch unterteilt werden. Die Grundfläche von 1200qm ohne störende Säulen bietet freie Sicht und reichlich Platz – von der einfachen Bühnensituation über Multimedia-Darbietungen bis hin zu aufwändig gestalteten Indoor-Events.